Tunesien bereitet sich auf Coronavirus CoVid-19 vor

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare zu Geschehnissen, die die Sicherheit in Tunesien betreffen - Polizei, Militär, Kriminalität, Schmuggel, religiöse Extremisten, Krankheiten, Gesundheitsrisiken, Streiks
Antworten
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:51

Tunesien bereitet sich auf Coronavirus CoVid-19 vor

Ungelesener Beitrag von Rolf » Montag 27. Januar 2020, 09:24

Die tunesische Regierung hat Maßnahmen zur Vermeidung der Infektion durch das CoVid-19 - Coronavirus (Wuhan-Virus) getroffen. Nach ihren Angaben werden an den Flughäfen Temperaturmessungen von Reisenden vorgenommen und womöglich auch Befragungen zum Vor-Aufenthalt durchgeführt.





OFF-TOPIC-Hinweis in diesem Zusammenhang:
Auf dieser Seite sind aktuelle Informationen, Kommentare und der Infektionsverlauf (weltweit) zum Coronavirus zu finden, Aktualisierung täglich:

www.simuly.net/resx/coronavirus-2020.htm

Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:51

Re: Tunesien bereitet sich auf Coronavirus CoVid-19 vor

Ungelesener Beitrag von Rolf » Dienstag 25. Februar 2020, 07:12

Trotz anderslautender Gerüchte gibt es nach wie vor keine vom Gesundheitsministerium bestätigte Infektion mit CoVid-19 in Tunesien. Bislang ist auch noch kein Tunesier im Ausland infiziert.

Die Quarantäne für aus Infektionsländern (China, Südkorea, Italien) kommende Personen wurde von 14 auf 21 Tage erhöht. Damit sind wohl keine Touristen gemeint, sondern Personen die in diesen Ländern arbeiten - denn sonst würde Tunesien Touristen aus diesen Ländern von einem Urlaub in Tunesien ausschließen, was im Falle Italiens wohl Probleme verursachen würde, zumal sich dort auch Zehntausende Tunesier aufhalten.

An den Landgrenzen zu Algerien und Libyen gibt es seit einigen Tagen spezielle Beobachtungs-Teams, die dort einreisende Personen überprüfen.

Antworten