Wetterhinweis: 21.07.2018 - Scirocco in Tunesien

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die nicht in eine der anderen Sektionen passen.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 74
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:51

Wetterhinweis: 21.07.2018 - Scirocco in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf » Freitag 20. Juli 2018, 15:26

Morgen, Samstag, 21.07. haben Urlauber in Tunesien die Gelegenheit, einen heißen Wüstenwind, den Scirocco (in Tunesien: "Chehili"), hautnah, im wahrsten Sinne des Wortes, mitzuerleben. Die Temperatur wird gegenüber heute und übermorgen am Samstag um etwa 10 Grad ansteigen. Wenn man dann gegen den Wind blickt, dann fühlt es sich etwa so an, als ob man einen Haarfön auf das Gesicht richtet.

In der Region Sousse sind 40 Grad zu erwarten, in Kairouan bis zu 45, und im südlichen Landesinneren sogar bis zu 50 Grad.

Die Wikipedia sagt zum Thema Scirocco u.a.:
"Der Scirocco [ʃiˈrɔkko] (auch Sirocco oder Schirokko) ist ein heißer Wind aus südlichen bis süd-östlichen Richtungen, der von der Sahara in Richtung Mittelmeer weht. Er ist ein gleichmäßiger, heißer Wüstenwind, der oft im Frühjahr, frühen Sommer und Herbst weht. In Extremfällen können Geschwindigkeiten eines tropischen Wirbelsturmes erreicht werden. "
"Wegen seiner Entstehung über der Wüste führt der Scirocco große Mengen Sandstaub mit sich, wodurch die Luft eine gelblich-rötlich-bräunliche Färbung bekommt. Die Sichtweite kann dabei auf unter einen Kilometer sinken und der Sturm den Charakter eines Sandsturms annehmen. "
https://de.wikipedia.org/wiki/Scirocco

Antworten