„Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Aktuelle Informationen zur Sicherheit in Tunesien
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Beamte der Nationalgarde des Distrikts Jebeniana führten am 02.09.23 eine Razzia in drei Häusern in „El Amra“ bei Sfax durch
und entdeckten in speziellen Werkstätten 9 Boote aus Metall, die für Operationen zur illegalen Migration bestimmt waren.
Sie beschlagnahmten sämtliches Material das für den Bau von Schiffen bereit lag. Auch einen Transporter, der für diese Arbeiten
verwendet wurde, nahmen sie mit.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Aus den Medien

Im Juli hatte die Europäische Union ein Migrationsabkommen mit Tunesien ausgehandelt. Das Ziel: Weniger Migranten
sollten übers Mittelmeer aus dem nordafrikanischen Staat nach Europa kommen. Passiert ist bis jetzt das Gegenteil.

Das ganze hier

https://www.nzz.ch/international/migrat ... ld.1754508
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Unter anderem gab das tunesische Außenministerium bekannt, dass bis jetzt in 2023 – ca 9300 Menschen,
tunesische Staatsbürger also, das Land illegal verlassen haben und über das Mittelmeer nach Italien gelangt sind.
Italien bemüht sich derzeit in Gesprächen, dass Tunesien seine Bürger zurück nimmt und Pässe ausstellt.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Nach einer Periode, in der die Ankünfte von Migranten auf der Insel etwas nachließen, bildete sich am
Dienstagvormittag vor der Mole des Hafens der Insel eine Art Warteschlange von kleinen Metallbooten,
die am Hafen anlegen wollen, wie Ansa weiter meldete.

Allein am Montag erreichten rund 1900 Mittelmeer-Migranten auf 51 Booten Lampedusa. Am Dienstag sei ein
Überblick über die Ankünfte jedoch noch schwierig. Die Menschen stachen größtenteils von der tunesischen
Küstenstadt Sfax aus in See, wie Ansa meldete. Demnach hatten sie Schleusern zwischen 1000 und 5000 Tunesische Dinar
(rund 300 bis 1500 Euro) für die Überfahrt nach Europa bezahlt.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Die tunesische Nationalgarde hat am 14.09.2023 verhindert das 652 Flücchtlinge darunter 242 Tunesier ertrinken.
Da das Mittelmeer derzeit ruhig ist, wagen immer mehr die unkontrollierte Überfahrt Richtung Lampedusa.
Bis jetzt, so eine Veröffentlichung sollen ca 2700 Menschen ertrunken sein.

Medien berichten
https://www.nzz.ch/international/migrat ... ld.1756254
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Mit einem Großeinsatz gehen tunesische Behörden gegen Migranten und verdächtige Schlepper vor.
Angeordnet wird das Vorgehen von Präsident Saied - mit dem die EU einst einen umstrittenen Deal abgeschlossen hat.
Auf einem Migrantenboot wird derweil ein totes Neugeborenes gefunden.


Das ganze hier:
https://www.n-tv.de/politik/Tunesien-ni ... 01409.html

https://orf.at/stories/3331425/
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Irreguläre Migranten aus Ländern südlich der Sahara wurden vom Platz „Ribat El Médina“ und den umliegenden
Gebieten am Brunnen in Bab El-Jebli abgeführt. Dies geschah im Rahmen der umfangreichen Sicherheitskampagne,
die Einheiten des Innenministeriums zwei Tage lang in Sfax durchgeführt haben. Diese illegalen Einwanderer
versammelten sich seit mehr als zwei Monaten an diesen Orten.

Tunesien wird derzeit von Flüchtlingen geflutet und es kommt an vielen Orten zu Protesten gegen die Regierung bis hin zu
Todesfällen unter den Flüchtlingen und Tunesiern.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Allein in den letzten Tagen bis heute 20.09.2023 hat Tunesien fast 3000 Flüchtlinge von einer Überfahrt Richtung Italien abgehalten.



https://www.op-online.de/politik/meloni ... 31304.html
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: „Wenn euch euer Leben lieb ist, dann geht“ Aus Tunis und Sfax - Migranten in Tunesien

Unread post by Walter »

Die Luft für Flüchtlinge in Tunesien wird dünner. Es kommt bei Sfax fast täglich zu körperlichen Auseinandersetzungen
zwischen Tunesiern und Flüchtlingen.

In der Sendung „Impossible“ des IFM-Radios wurde veröffentlicht das die Situation in der Region, in der fast zehntausend Flüchtlinge
südlich der Sahara leben, unerträglich sei. Behörden versuchen Druck aus dem Kessel zu nehmen in dem sie große kontingente
Flüchtlinge ca 30km außerhalb von Sfax unterbringt.