WildWest in Tunesien

Aktuelle Informationen zur Sicherheit in Tunesien
User avatar
Rolf
SysOp
SysOp
Posts: 961
Joined: 2020-06-05, 03:26

WildWest in Tunesien

Unread post by Rolf »

Vor einigen Tagen wurden die Karoui-Brüder(Nabil Karoui ist Eigentümer des tunesischen Fernsehsenders Nessma und Parlamentsabgeordneter, er unterlag in der letzten Präsidentenwahl dem jetzigen Präsidenten Tunesiens) in Algerien festgenommen. Der Grund für die Festnahme ist, daß sie in Tunesien u.a. wegen Korruption gesucht werden.

Es stellte sich nun heraus, daß es wohl ein Abkommen wzischen Algerien und der Tunesien über die Auslieferung der Karoui-Brüder gibt, das im Gegenzug die Auslieferung von Slimane Bouhafs, der sich Tunesien aufhält, nach Algerien vorsieht.

Nun wäre dies beinahe ein "normaler" Austausch .. wenn es sich bei Slimane Bouhafs nicht um einen politischen Flüchtling handeln würde, der offiziell den Flüchtlingsstatus der UN besitzt.

Tunesien, als Unterzeichner der einschlägigen Abkommen, verpflichtet sich, UN-Flüchtlinge nicht an andere Staaten auszuliefern, diese Verpflichtung ist zudem Bestandteil der tunesischen Verfassung.

Slimane Bouhafs, ein algerischer Christ, saß, bevor er 2018 nach Tunesien flüchtete, zuletzt 18 Monate in einem algerischen Gefängnis wegen der Beleidigung des Islam und seines Propheten. Im Jahre 2020 erlangte er bei der UN den offiziellen Flüchtlingsstatus.

Wie heute bekannt wurde, wurde Bouhafs bereits am 25.August von tunesischen Polizisten gewaltsam festgesetzt und sodann nach Algerien abgeschoben. Mehrere tunesische und internationale Menschenrechtsorganisationen haben die Vorgänge nun publik gemacht und verurteilen auf das Schärfste das Vorgehen Tunesiens, den Verstoß gegen internationale Abkommen und gegen die Verfassung des Landes.
User avatar
Rolf
SysOp
SysOp
Posts: 961
Joined: 2020-06-05, 03:26

Re: WildWest in Tunesien

Unread post by Rolf »

Die Auslieferung scheint doch nichts genützt zu haben, denn Ende Oktober wurde die Karoui-Brüder in Algerien zunächst auf freien Fuß gesetzt. Und gestern erschien ein Viedofilm, den ein tunesischer Tourist in Barcelona aufgenommen haben soll, auf dem die Karoui-Brüder zu sehen sind (zu sehen sind die zwei in der Tat ... wo und wann jedoch, da kann man sich nur auf die Angaben desjenigen verlassen, die den Film gemacht haben).