Überfall auf mehrere Autofahrer auf der Autobahn bei Grombalia

Aktuelle Informationen zur Sicherheit in Tunesien
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 661
Joined: 2020-06-07, 12:14

Überfall auf mehrere Autofahrer auf der Autobahn bei Grombalia

Unread post by Walter »

Es war ein kaum glaubhafter Vorfall, der viele Autofahrer auf der Autobahn Tunis-Sousse an der Grombalia-Brücke (Autobahn A1) überraschte. Kriminelle griffen Autofahrer mit Steinwürfen an. Oberst-Major HoussemEddine Jebabli, Sprecher der Nationalgarde, kam an diesem Montag, dem 23. Oktober 2023, in Sbeh Ennes auf Mosaïque FM auf diesen Vorfall zurück.

Die Täter warfen neben Steinen auch andere Gegenstände auf die Autofahrer. Der Oberst-Major erinnerte daran, dass diese Aktionen bereits in der Vergangenheit zu tödlichen Unfällen geführt hätten. Nach diesen Vorfällen leitete die Nationalgarde laut Jebabli eine Untersuchung ein, um die Täter zu identifizieren.

Es waren die Autos, die die Grombalia-Tankstelle verließen, die ins Visier genommen wurden. „Autofahrer kamen heraus, um den Schaden zu begutachten. Die Kriminellen nutzten diese Momente der Unaufmerksamkeit aus, um sie auszurauben. Insgesamt wurden 4 Personen, darunter Minderjährige, von der Nationalgarde festgenommen “, gab der Sprecher der Nationalgarde an.