Tunesien kündigt neue Standards sowie nachhaltigen Tourismus an

Aktuelle Informationen zum Tourismus in Tunesien
Antworten
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 281
Registriert: 2020-06-07, 12:14

Tunesien kündigt neue Standards sowie nachhaltigen Tourismus an

Ungelesener Beitrag von Walter »

Auszug aus der Veröffentlichung.

Wie überall in der Welt, hat auch das bei Urlaubern beliebte nordafrikanische Land im vergangenen Jahr
schwer unter der Pandemie gelitten. So brach der Tourismus in Tunesien um mehr als die Hälfte ein.
Während 2019 noch über 9,4 Millionen Urlauber das Land bereisten, kamen im Jahr 2020 nur ungefähr 2 Millionen Touristen.

Nun ruhen alle Hoffnungen auf das Fortschreiten der Impfungen und des damit einhergehenden Auflebens des
Tourismus. Doch damit nicht genug. Laut des Tourismusministers in Tunesien, möchte das Land einen nachhaltigeren
Tourismus einführen, indem man den Urlaubern auch die Natur und Landschaften, insbesondere die Sahara,
abseits der bekannten Pfade zeigt. Denn bisher verbrachten die meisten Touristen eher einen Badeurlaub in Tunesien.

Die hier veröffentlichte "Aktuelle Einreisebestimmungen für Tunesien" weicht in teilen von der Regierungsankündigung ab.


Das ganze hier:
https://news.tourismus.com/itb-2021-tun ... 100320211/
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Sprecherin des Gesundheitsministeriums, Nissaf Ben Alaya, gab bekannt, dass die von den Regierungsbehörden eingeführten Gesundheitsbeschränkungen ab dem 8. März gelockert werden:

Ankünfte aus dem Ausland müssen einen negativen PCR-Test nachweisen, der weniger als 72 Stunden vor dem Datum
der Registrierung und einen weiteren nach 48 Stunden ab dem Datum der Einreise nach Tunesien durchgeführt wurde.

Für Ankünfte aus dem Ausland : Aufhebung der 7-14-tägigen Quarantäne unter Beibehaltung der Verfahren für Screening-Tests.

Der Test ist für alle Ankömmlinge aus dem Ausland obligatorisch, einschließlich derjenigen, die geimpft sind.

Eine neue Ausgangssperre wurde von 22.00 bis 17.00 Uhr verhängt.

Aufhebung des Bewegungsverbots zwischen Regionen mit Ausnahme von Gebieten mit hohem Risiko.

Cafés und Restaurants schließen um 20 Uhr.

Stornierung der Gruppenarbeit im öffentlichen Dienst
Antworten