Präsident Kais Saied erwägt Reichensteuer und beklagt illegale Einwanderung

Aktuelle Informationen zur Wirtschaft in Tunesien
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Präsident Kais Saied erwägt Reichensteuer und beklagt illegale Einwanderung

Unread post by Walter »

Italien macht ernst.

Am Montag, 3. Juni, wird bekannt, dass 7.000 Ivorer (Elfenbeinküste) und 4.000 Tunesier von Italien zurück nach Tunesien geschickt werden.
Tunesien will das wohl zu verhindern suchen, aber Italien ist fest entschlossen das durchzuziehen.

Im ersten Halbjahr 2023 sind bereits 31.111 Flüchtlinge aufgehalten worden, darunter waren 29.897 Menschen südlich der Sahara.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 674
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Präsident Kais Saied erwägt Reichensteuer und beklagt illegale Einwanderung

Unread post by Walter »

05. Juli 2023

Panik in Sfax: Flüchtlinge aus Ländern südlich der Sahara stürmen den Bahnhof, um aus der Stadt zu fliehen

Die Welle des Hasses in Sfax nach der Ermordung eines jungen Tunesiers durch Flüchtlinge aus Ländern südlich der
Sahara hat hunderte von Flüchtlingen dazu veranlasst die Stad zu verlassen. Laut einer Live-Übertragung von Diwan FM
ist seit dem Morgen des 5. Juli 2023 eine Schar von Flüchtlingen auf dem Weg zum Bahnhof, um die Stadt Sfax in Richtung
Sousse und der Hauptstadt Tunis zu verlassen. Nach Angaben des Korrespondenten von Diwan FM wurden vor Ort
Interventionseinheiten mobilisiert. Die ersten Flüchtlinge sind mittlerweile in Tunis angekommen und werden dort von
Beamten in Enpfang genommen.