208 Flüchtlinge gerettet. Österreich schickt 1400 Soldaten an seine Grenzen

Sonstige Themen mit Bezug zu Tunesien, die in keinen anderen Forumsbereich passen.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 465
Joined: 2020-06-07, 12:14

208 Flüchtlinge gerettet. Österreich schickt 1400 Soldaten an seine Grenzen

Unread post by Walter »

In den letzten 48 Std haben Kräfte der Nationalgarde von Madhia 208 Flüchtlinge von kaputten Booten gerettet.
Unter den Flüchtigen sind auch 53 Tunesier aus Sfax, Madhia, Monastir und Kebili. (47 Männer, 4 Kinder und 2 Frauen.)
10 von den Flüchtlingen sind gesuchte Personen aus Tunesien und wurden festgenommen.

Weil immer mehr Flüchtlinge auch über den Landweg kommen, hat Österreich seine Grenzen zusätzlich
mit 1400 Soldaten verstärkt. Das europäische Asylsystem ist gescheitert, sagte der Innenminister Österreichs.
Österreich muss sich "wehren" so seine Aussage.
Offene Grenzen für Flüchtlinge gibt es nach wie vor zu Deutschland.