Rezept: Marokkanisches Hühnchen

Sonstige Themen mit Bezug zu Tunesien, die in keinen anderen Forumsbereich passen.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 477
Joined: 2020-06-07, 12:14

Rezept: Marokkanisches Hühnchen

Unread post by Walter »

Marokkanisches Hühnchen

Zutaten : *

Hähnchenstücke
2 gehackte Zwiebeln
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Kurkuma
1 EL Ingwer
1 EL Koriander
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
eine Prise Safran
½ kandierte Zitrone
Grüne und/oder violette Oliven
Ein paar Scheiben unbehandelte Zitrone
Vorbereitung :
1. Bereiten Sie die Marinade zu, indem Sie die Gewürze sowie den Koriander und den Knoblauch mischen. Olivenöl hinzufügen.
2. Bestreichen Sie das Hühnchen gut von Innen- und Außen mit dieser Marinade. Die Marinade mindestens 30 Minuten einwirken lassen.
3. In einer Auflaufform die gehackte Zwiebel in 2 EL Olivenöl anbraten.
4. Fügen Sie das Huhn und die Marinade hinzu und braten Sie es einige Minuten von allen Seiten an.
5. Mit Wasser bedecken und etwa 40 Minuten kochen lassen (wenn das Thermometer 82 °C anzeigt, löst sich das Fleisch leicht ab).
6. Denken Sie daran, das Hähnchen während des Garens zu wenden, damit die Haut nicht am Boden der Auflaufform klebt.
7. Das Hähnchen in eine ofenfeste Form legen und einige Minuten anbraten.
8. Die Oliven und die kandierte Zitrone zur Sauce im Topf geben und einige Minuten kochen lassen, damit die Oliven die Sauce aufsaugen, diese reduziert und dickflüssig wird.
9. Zum Servieren das Hähnchen in eine Servierschale legen und mit den Oliven und der kandierten Zitrone garnieren, mit der Sauce übergießen.