EnviroFest Tunesien“ findet vom 25. Juni bis 30. Oktober 2021 statt

Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Kulturstätten und religiöse Feste in Tunesien
Antworten
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 2020-06-07, 12:14

EnviroFest Tunesien“ findet vom 25. Juni bis 30. Oktober 2021 statt

Ungelesener Beitrag von Walter »

Die 4. Ausgabe des Festivals „EnviroFest Tunesien“ findet vom 25. Juni bis 30. Oktober 2021 in neun Städten der Republik statt.
Das Festival wird in Partnerschaft mit der Cinémathèque Tunisienne organisiert, mit Unterstützung der japanischen und
kanadischen Botschaften in Tunesien.
Ein besonderes Programm ist in der Stadt Tunis (11.-16. Juni) und in La Marsa (25.-26. Juni) geplant.

Das Festival wird in Medenine (Djerba, 30.-31. Juli), Monastir (13.-14. August), Sfax (3.-4. September), Gabès (10.-11. September),
Bizerte (1.-2. Oktober), Siliana (Makthar .) 15.-16. Oktober) und Gafsa (Redayef, 29.-30. Oktober) fortgesetzt
Zur Eröffnung des Festivals in der Cinémathèque Tunisienne wird der Dokumentarfilm „Honeyland“ von Ljubomir Stefanov
und Tamara Kotevska (2019), Trägerin von zwei Oscars, präsentiert.

Die Rubrik „envirofest kids“ präsentiert „Ponyo on the cliff“, einen Animationsfilm des japanischen Künstlers Hayao Miyazaki (2008)
und „Dog Island“ des Amerikaners Wes Anderson (2018).
Parallel zu den Filmvorführungen wird in den verschiedenen Partnerstädten eine „Minuscule“-Fotoausstellung des Belgiers
Pol Guillard und des Tunesiers Nibras Sharfi organisiert.

Das Umweltdorf der Vereine wird in der zentralen Halle der Kulturstadt installiert sowie Workshops zum Filmen rund um das Thema Umwelt.
"EnviroFest Tunesien" präsentiert Filme zum Thema Umwelt und zu wichtigen Umweltthemen in Tunesien und weltweit.
Das Festival ist ein Raum für Debatten und Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen Akteuren, die sich im
künstlerischen und wissenschaftlichen Rahmen für die Natur einsetzen
Antworten