20. Juli 2021 - Eid al-Adha - Nationaler Feiertag

Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Kulturstätten und religiöse Feste in Tunesien
Antworten
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 375
Registriert: 2020-06-07, 12:14

20. Juli 2021 - Eid al-Adha - Nationaler Feiertag

Ungelesener Beitrag von Walter »

In Tunesien steht das jährliche Schlachtfest bevor. Am 20.Juli gedenken Muslime der Bereitschaft Ibrahims,
seinen Sohn Ismael für Gott zu opfern. Die Geschichte ist auch Christen und Juden ein Begriff – nur die Namen der Protagonisten variieren.
Die meisten Geschäfte haben an diesem und den folgenden zwei Tagen geschlossen.
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 375
Registriert: 2020-06-07, 12:14

Re: 20. Juli 2021 - Eid al-Adha - Nationaler Feiertag

Ungelesener Beitrag von Walter »

Anlässlich des Eid El Idha werden Bediensteten des Staates, der Gemeinden und öffentlichen Einrichtungen mit
Verwaltungscharakter zwei Tage Urlaub gewährt, d. h. Dienstag, 20. Juli und Mittwoch, 21. Juli 2021. 
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 840
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: 20. Juli 2021 - Eid al-Adha - Nationaler Feiertag

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Wie die tunesische Nachrichten-Website TunisieNumerique berichtet, haben sich zum höchsten islamischen Feiertag auch in diesem Jahr wieder Tausende auf den Weg gemacht, um die Feiertage bzw. die ganze nächste Woche, im Familienkreis zu verbringen.

Offiziell gilt derzeit zwischen den Governoraten zwar ein Reiseverbot, doch die Reporter haben auf den Autobahnen und Straßen und auch an Busstationen, dichten Verkehr ausgemacht, und einer der Reporter reiste mit dem Auto etwa 300km von Tunis, der größte Stadt Tunesiens, nach Sfax, der zweitgrößten, ohne daß er auf diesem Weg auch nur einmal angehalten worden ist. Die Polizei sei reichlich vorhanden, doch sie beschränke sich offenbar darauf, die Situation zu beobachten und nicht einzugreifen, so lautet das Fazit.

Auch andere Nachrichtenedaktionen berichten von Menschenmengen an den Bahnhöfen aller öffentlichen Verkehrsmittel, fast ebenso, wie es auch in früheren Jahren üblich war.

Am heutigen Samstag bekräftigte die Regierung, daß die Maßnahmen und Einschränkungen, die in Tunesien gelten, weiterhin und auch während der bevorstehenden Feiertage bestehen...
Antworten