Ausgangssperren und andere Maßnahmen in Tunesien

Aktuelle Informationen zu Tunesien im Zusammenhang mit dem Coronavirus CoVid-19
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Ausgangssperren und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Vom 14.-17.Januar 2021 gilt in Tunesien eine generelle Ausgangssperre von 16:00-06:00 Uhr.

Vom 18.Januar bis 24.Januar darf in Cafes und Restaurants nichts vor Ort verzehrt werden (es dürfen keine Stühle aufgestellt werden).

Demonstrationen sind ab dem 14.Januar bis zum 24.Januar verboten.

Bis zum 24.Januar bleiben alle Lerneinrichtungen geschlossen, und öffentliche Verwaltungs-Angestellte arbeiten nun nur noch jeden 2.Tag.

Zum Ende des jeweiligen Zeitraumes werden die Ergebbnisse der Maßnahmen überprüft und können dann weiter verlängert werden.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Ab dem 18.Januar ermäßigt sich die Ausgangssperre auf 20:00-06:00 Uhr.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Ab dem 25.Januar, und für die Dauer von drei Wochen, bis zum 14.Februar, ändert sich Ausgangssperre in Tunesien auf nun 20:00-05:00 Uhr.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Die Ausgangssperre und weitere Maßnahmen wurden bis zum 7.März 2021 verlängert.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Ab dem 8.März, und für die Dauer von drei Wochen, bis zum 29.März, ändert sich Ausgangssperre in Tunesien auf nun 22:00-05:00 Uhr.

Cafes und Restaurants dürfen ab sofort bis um 20:00 Uhr geöffnet bleiben; das Reiseverbot zwischen Governoraten in Tunesien wurde aufgehoben und wird durch aktuelle Reiseverbote in besonders betroffenen Gegenden ersetzt.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

In den folgenden Gebieten gilt eine generelle Ausgangssperre für 10 Tage, bis zum 20.03.2021:

Governorat Beja, Delegation Nefza:
- Cité El Wouroud

Governorat Beja, Delegation Teboursouk:
- Teboursouk Médina
- El Menchia
- Jammela
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Ab Freitag, dem 9.April 2021, gelten in Tunesien folgende Einschränkungen (bis zum 30.April, also auch während der ersten Hälfte des diesjährigen Ramadan):

- Ausgangssperre ab abends 19:00 Uhr bis morgens 5:00 Uhr
- Schließung aller Wochenmärkte
- Verbot aller privaten und öffentlichen Versammlungen
- Verpflichtende Selbst-Quarantäne für alle nach Tunesien Einreisenden für 5 Tage
- Für bestimmte Gebiete kann eine völlige Ausgangssperre ausgesprochen werden.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Die Cafe- und Restaurantbesitzer in verschiedenen Regionen Tunesiens, unterstützt von Gewerkschaften, haben angekündigt, die Ausgangssperre nicht zu respektieren und werden vielmehr ihre Cafes und Restaurants im Ramadan abends öffnen. Die Alternative für sie wäre es sonst nur, zu verhungern.
Viele der Besitzer haben es außerdem angekündigt, während des Ramadan auch tagsüber öffnen zu wollen - normalerweise sind während des Ramadan fast sämtliche Cafes und Restaurants während der Fastenstunden tagsüber geschlossen.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Der tunesische Präsident hat den Ministerpräsidenten gebeten, die Ausgangssperre zu überdenken. Er sagte, daß, auch wenn die Ausgangssperre auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhe, so sei die dennoch eine politische Entscheidung, und politische Entscheidungen müßten auch auf der Grundlage sozialer und wirtschaftlicher Überlegungen getroffen werden.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

Re: Ausgangssperre und andere Maßnahmen in Tunesien

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Heute, am ersten Tag des Verbots der Wochenmärkte, war z.B. in Tunis der Wochenmarkt weitgehend wie üblich geöffnet. Die Sicherheitskräfte unternahmen keine Versuche, das Verbot durchzusetzen.
Antworten