CoVid19-Impfungen in Tunesien ab Februar 2021

Aktuelle Informationen zu Tunesien im Zusammenhang mit dem Coronavirus CoVid-19
Antworten
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 674
Registriert: 2020-06-05, 03:26

CoVid19-Impfungen in Tunesien ab Februar 2021

Ungelesener Beitrag von Rolf »

Das tunesische Impfkomitee gab heute erste Informationen über das Vorgehen.

Zunächst sollen Mitarbeiter medizinischer Einrichtungen und Personen über 75 Jahren, dann Personen zwischen 60 und 75 Jahren, geimpft werden und zuletzt Personen von 18-60 Jahren ohne Risikofaktoren.

Tunesien strebt dabei an, daß insgesamt 50% der Bevölkerung geimpft werden, mit einer Rate von 120.000 Personen pro Tag (was rechnerisch etwa 50 Tage lang Impfungen zum Erreichen des Zieles bedeuten würde). Die Impfungen werden kostenlos und freiwillig sein. Impfstellen werden in jedem Verwaltungskreis (Municipalite/Delegation) Tunesiens eingerichtet werden.

Impfungen sollen ab Februar 2021 beginnen, und auch Personen ohne tunesischen Paß, die in Tunesien leben, werden an der Impfaktion teilnehmen können.
Registrierungen für die Impfungen sollen im WWW unter https://evax.tn/ möglich sein.
Jonas1502
Forumstourist
Beiträge: 2
Registriert: 2021-01-19, 23:30

Re: CoVid19-Impfungen in Tunesien ab Februar 2021

Ungelesener Beitrag von Jonas1502 »

Wie soll das konkret auf djerba passieren?
Gruß
Jonas
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 2020-06-07, 12:14

Re: CoVid19-Impfungen in Tunesien ab Februar 2021

Ungelesener Beitrag von Walter »

Der Vorsitzende des für die Steuerung der Anti-Covid-Impfung zuständigen Ausschusses und Mitglied des
wissenschaftlichen Ausschusses für den Kampf gegen das Coronavirus, gab am Mittwoch 03.02.2021 bekannt,
dass die Impfkampagne gegen das Coronavirus in Tunesien keine schwangeren Frauen und Kinder umfasst,
da noch nicht abschließend geklärt ist wie die Impfstoffe auf schwangere und Kinder reagieren,

Am 15.02.2021 wird die Ankunft der ersten Charge - 93.600 Dosen des Pfizer-Impfstoffs erwartet.
Antworten