Bildungsministerium: Gesundheitspass ab 22.12.2021 obligatorisch

Aktuelle Informationen zu Tunesien im Zusammenhang mit dem Coronavirus CoVid-19
Antworten
Walter
Moderator
Moderator
Beiträge: 389
Registriert: 2020-06-07, 12:14

Bildungsministerium: Gesundheitspass ab 22.12.2021 obligatorisch

Ungelesener Beitrag von Walter »

Ab dem 22. Dezember, so das tunesische Bildungsministerium, wird von allen Mitarbeitern, Besucher,
Begleitpersonen und Ausländer über 18 Jahren in den öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen,
ein Impfpass (Gesundheitspass) gegen das Coronavirus verlangt. Dieses ergibt sich gemäß den Bestimmungen
des Präsidialdekrets zum Gesundheitspass gegen das Virus „SARS Cov2“.
Das Ministerium erklärte, dass bei Angestellten die Nichteinholung des Impfpasses, zu Einkommenseinbußen führt.
Beamte müssen außerdem mit einem Disziplinarverfahren rechnen.
Antworten