Fast 40 Prozent der Afrikaner denken ans Auswandern

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die Themen zur Politik betreffen.
Walter
Asst. SysOp
Asst. SysOp
Beiträge: 216
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 17:52

Fast 40 Prozent der Afrikaner denken ans Auswandern

Ungelesener Beitrag von Walter » Sonntag 31. März 2019, 16:17

Medien berichten das etwa 3% der Bevölkerung Afrikas, dass sind ca 40Millionen Menschen aus wirtschaftlichen Gründen
ihre Heimat verlassen möchten. Befragt nach ihren Zielländern, antworteten mehr als ein Drittel der potentiellen Migranten,
sie wollten in ihrer Region bleiben. Mehr als ein Viertel (27 Prozent) gaben Europa als Wunschziel an, etwas weniger (22 Prozent)
nannten Nordamerika.

In Nordafrika sticht Tunesien hervor, wo laut der Befragung ein Viertel der Bevölkerung „sehr viel“ übers
Auswandern nachdenkt. Die Jugendarbeitslosigkeit in Nordafrika liegt laut offiziellen Angaben bei mehr
als einem Drittel. Viele blicken sehnsuchtsvoll übers Mittelmeer. In Marokko denken 13 Prozent „sehr viel“ und 23 Prozent „etwas“ an Migration.


Quelle:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 13117.html

Antworten