Tunesien will das Gesetz zum Haus + Land Erwerb ändern

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die Themen zur Wirtschaft betreffen.
Antworten
Walter
Asst. SysOp
Asst. SysOp
Beiträge: 102
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 17:52

Tunesien will das Gesetz zum Haus + Land Erwerb ändern

Ungelesener Beitrag von Walter » Freitag 8. Juni 2018, 17:01

10.Mai 2018
Angeblich will Tunesien das Gesetz zum Haus + Land Erwerb ändern.
Auch die Genehmigungspraxis durch den Gouverneur soll geändert werden.
Hier sind zwar explizit Algerier genannt, kann mir aber vorstellen das auch Europäer in den Genuss kommen.

Der Staatsminister Domains und Land Affairs, Kordchid Mabrouk, erklärte, das Maßnahmen ergriffen werden, Ausländern den Erwerb von Häusern und Grundstücken in Tunesien zu erleichtern.
Das Gesetz Nr. 5 das Investition und die Aufhebung der vorherigen Genehmigung des Gouverneurs beschreibt, soll in dieser Hinsicht zu ändert werden.

Quelle:
https://www.tunisienumerique.com/tunisi ... s-maisons/

Walter
Asst. SysOp
Asst. SysOp
Beiträge: 102
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 17:52

Re: Tunesien will das Gesetz zum Haus + Land Erwerb ändern

Ungelesener Beitrag von Walter » Donnerstag 9. August 2018, 15:32

Der Präsident des Nationalen Immobilienmaklerverbandes spricht sich für eine komplette Änderung
des Immobilienserwerb in Tunesien durch nicht Tunesier aus.

Er schlägt der Regierung die Aufhebung aller Beschränkungen vor, damit Ausländer aller Nationalitäten,
Zugang zu Immobilien haben können, so wie es in Spanien, Portugal, den Emiraten, der Türkei und anderswo
praktiziert wird, wo man beim Kauf einer Immobilie auch eine Aufenthaltsberechtigung bekommt.
Die Gesetze in Tunesien die den Erwerb von Immobilien durch Ausländer regeln sind 60 Jahre alt und unzeitgemäß.

Außerdem betonte er, dass sie 'eine Beschwerde gegen die Regierung eingereicht haben' und dass sie ihre
Offensive gegen das Finanzgesetz von 2019 vorbereiten, um 'eine Revision der Besteuerung zu erhalten,
die die Immobilienentwicklung und den Bausektor betrifft “.

Quelle:
https://africanmanager.com/chaabane-a-l ... la-devise/

Antworten