Chinesen sollen Brücke nach Djerba bauen

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die nicht in eine der anderen Sektionen passen.
Benutzeravatar
Rolf
SysOp
SysOp
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:51

Chinesen sollen Brücke nach Djerba bauen

Ungelesener Beitrag von Rolf » Montag 6. Mai 2019, 01:56

Der Planungs- und Ausrüstungsminister Tunesiens sagte anläßlich der Vorstellung einer Projektstudie, daß die tunesische Regierung zu dem Bauvorhaben einer Brücke zwischen Ajim im Südwesten Djerbas und Jorf auf dem tunesischen Festland stehe.

Die Brücke soll von einem chinesischen Unternehmen gebaut und mit einer Länge von 2,4 Kilometern die längste Brücke Afrikas werden. Die Kosten für die Brücke werden auf etwa 300 Millionen Euro beziffert, und sie sollen durch einen Kredit aufgebracht werden (Anmerkung von mir: womöglich Rückzahlung durch Brückenmaut?).

Antworten