Moderner Sklavenhandel in Tunesien?

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die nicht in eine der anderen Sektionen passen.
Walter
Asst. SysOp
Asst. SysOp
Beiträge: 272
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 17:52

Moderner Sklavenhandel in Tunesien?

Ungelesener Beitrag von Walter » Donnerstag 1. August 2019, 18:48

Die Ministerin für Frauen, Familie, Kinder und ältere Menschen, Neziha Laabidi, gab die Existenz eines
"Wochenmarktes" in einer der nordwestlichen Regionen zu, wo minderjährige Mädchen als Haushälterin angeboten werden.
Mit Zustimmung der Eltern werden diese "Dienste" für monatliche Löhne zwischen 100 und 500 Dinar anboten,

Diese Haushälterinnen müssten natürlich bereit sein Landesweit zu arbeiten.


Quelle:
https://www.tunisienumerique.com/tunisi ... menageres/

https://www.shemsfm.net/fr/actualites_t ... s-mineures

Antworten