Chinesischer Automobilhersteller Geely eröffnet in Sousse die erste Montageeinheit

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die Themen zur Wirtschaft betreffen.
Walter
Asst. SysOp
Asst. SysOp
Beiträge: 146
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 17:52

Chinesischer Automobilhersteller Geely eröffnet in Sousse die erste Montageeinheit

Ungelesener Beitrag von Walter » Sonntag 14. Oktober 2018, 14:51

Mit dem ersten, in Sousse montierten Fahrzeug hat der chinesische Automobilhersteller Geely am Freitag (12.10.2018)
seine erste Montageeinheit in Sousse in Zusammenarbeit mit dem tunesischen Unternehmen „Mediacars“, einer
Tochtergesellschaft der tunesischen Wirtschafts- und Industriegruppe „Zouari“, eingeweiht. Das Werk soll laut einer
Pressemitteilung von Medicars mehr als 500 direkte und indirekte Arbeitsplätze schaffen.

Die Einheit erforderte eine Gesamtinvestition von 21 Mio. Dinar (ca. 7,44 Mio. US-Dollar), einschließlich einer Mio Dinar
für Ausrüstung und 20 Mio. Dinar für die logistische Plattform für Lieferung und Reparatur.

„Insgesamt beschäftigt unsere Gruppe seit ihrer Gründung im Jahr 2012 rund 1.000 Mitarbeiter mit einem Umsatz
von 200 Mio Dinar (etwa 70,7 Mio US-Dollar). Rund 350 Mio Dinar (123,4 Millionen US-Dollar) wurden in verschiedenen
Bereichen in den Bereichen Auto, Immobilien und Vertrieb investiert“, sagte der tunesische Gründer der Gruppe Zouari,
Hafedh Zouari, während der Einweihungszeremonie.

Antworten