Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Sonstige Themen mit Bezug zu Tunesien, die in keinen anderen Forumsbereich passen.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

Ein Wissenschaftler einer Universität aus Tunis, äusserte sich in einem Interview dahingehend, dass seit ca 2011
30% aller Menschen mit Universitätsabschluss die sich für den Staatsdienst beworben haben, sich diesen durch
unkonventionelle Weise erschlichen haben sollen.
Das besagte Interview ist mittlerweile beim Staatspräsidenten angekommen. Dieser ordnete jetzt eine Überprüfung aller
seit 2011 eingestellten Menschen mit solch einem Abschluss an.
sunschein
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Posts: 18
Joined: 2020-06-15, 14:44

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by sunschein »

Das ist schon lange überfällig!!! Die Staatsschulden könnten durch die Entlassung von vielen überflüssigen Beamten reduziert werden.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

In einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung kündigte das Innenministerium die Umsetzung eines internen
Rundschreibens für die Dienststellen der Abteilung an, das sich auf die Prüfung der Einstellungs- und Integrationsmaßnahmen
innerhalb des Ministeriums bezieht, die vom 14. Januar 2011 bis zum 25. Juli 2021 durchgeführt wurde.

Die Maßnahme ist Teil der Umsetzung des Dekrets zur Prüfung der Einstellung von Mitarbeitern im öffentlichen Dienst.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

Das große Zittern hat begonnen. Der tun Präsident hat angeordnet die Personalüberprüfung auf den Bankensektor auszudehnen.

Die absolute Mehrheit der potenziell betroffenen Beamten hat durchaus Zugang zu Bankfinanzierungen.
Welches Ministerium oder öffentliches Unternehmen hat nicht mit mindestens einem Kreditinstitut Vereinbarungen getroffen,
um seinen Beamten bzw Angestellten Vorzugskonditionen zu gewähren? Dieser Kundenkreis erfreut sich großer Beliebtheit,
da er risikofreien Vermögenswerten für Privatpersonen entspricht.

Das Problem falscher Diplome und nicht vorschriftsmäßiger Einstellungen ist eine viel bitterere Realität, als viele denken.

Wer entlassen wird, birgt große Risiken, darunter die Verpflichtung zur Rückerstattung des erhaltenen Arbeitsentgelts,
die Streichung von Sozialversicherungsbeiträgen etc. Da es um Steuergelder geht, wird es vermutlich kein Nachsehen geben.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

Aus den Medien

Der Präsident der Anti-Korruptions-Vereinigung gab am 04.Oktober am Set eines privaten Fernsehsenders bekannt,
dass die kürzlich in den verschiedenen Ministerien begonnenen Operationen zur Überprüfung der Einstellungen
zwischen 2011 und 2021 zu erheblichen Betrugszahlen führen Angeblich wurden in diesem Zeitraum
zwischen 120.000 und 200.000 Beamte mit falschen Diplomen eingestellt.

Die am stärksten betroffenen Ministerien sind einer Stichprobe dieser Bevölkerung zufolge das
Bildungsministerium (16 %) und das Finanzministerium (11 %).
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

Der Regierungschef Ahmed Hachani leitete am Montag, 9. Oktober 2023, im Regierungspalast eine Sitzung des Lenkungsausschusses
zur Prüfung öffentlicher Rekrutierungsmaßnahmen, die im Zeitraum zwischen dem 14. Januar 2011 und dem 25. Juli 2021 durchgeführt wurde.

Diese Prüfung, die „ganzheitlich und global“ sein soll, betrifft nicht nur Rekrutierungsvorgänge, sondern auch die Integration in den öffentlichen Dienst, öffentliche Organisationen, Unternehmen und Einrichtungen sowie Unternehmen mit öffentlicher Beteiligung und andere öffentliche Organisationen.
Walter
Moderator
Moderator
Posts: 673
Joined: 2020-06-07, 12:14

Re: Große Überprüfung von Menschen im Staatsdienst

Unread post by Walter »

Der Staatspräsident: Es ist zwingend erforderlich, die Verwaltung zu säubern

Das Staatsoberhaupt sprach vom Kampf gegen die Korruption und forderte die Säuberung der Verwaltung von denjenigen,
die sie unterwandert haben. Er informierte den Präsidenten der Versammlung der Volksvertreter über die vorläufigen Ergebnisse
des Prüfungsprozesses der durchgeführten Untersuchung. Darunter zum Beispiel eine der öffentlichen Einrichtungen, deren Prüfung
in nur zwei Tagen zur Identifizierung von mehr als 1.500 Beamte und Angestellten führte, die sich mit nicht geordneten
Unterlagen in den Staatsdienst geschmuggelt haben.